Team

Erik Handschuh

Erik Handschuh ist zertifizierter Business-Coach, systemischer Coach und NLP-Lehrtrainer. Beim Deutschen Verband für Coaching und Training ist er als Gutachter und Mitglied der Zertifizierungskommission tätig. Er hat fast 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft, davon 15 Jahre Verantwortung als Abteilungsleiter für Führungskräfte mit bis zu 100 Mitarbeitern in verschiedensten Tätigkeitsprofilen.

Während dieser Zeit hat er klassische Methoden aus der Kommunikationspsychologie, dem Konfliktmanagement und Coaching-Tools  in seine Führungsarbeit integriert. Mit diesen Erfahrungen stellt er Führungskräften unterschiedlicher Hierarchieebenen und Mitarbeitern ein an der Praxis orientiertes Repertoire von Tools zur Verfügung, die er entsprechend den Themenschwerpunkten alltagstauglich sowie praxiserprobt präsentiert und vermittelt.

„Wertschätzend und gleichzeitig im Sinne des Unternehmenserfolges zielorientiert führen und entwickeln, Führungskraft und gleichzeitig Coach seiner Mitarbeiter zu sein, sind aus meiner Erfahrung essentielle Faktoren für nachhaltigen Unternehmenserfolg.“

Unter diesem Motto arbeitet er sowohl als Inhaber bei cct – creative coaching & training, als auch führungs- und projektbezogen bei einem der größten Wasserversorger Europas, um weiterhin den Kontakt zur Praxis zu halten und damit individuell auf den Bedarf des Kunden eingehen zu können.


Birgit Thedens

Birgit Thedens ist Business-Coach, Trainerin (dvct zertifiziert) und NLP-Lehrtrainerin aus Leidenschaft. Zusätzlich engagiert Sie sich beim Deutschen Verband für Coaching und Training als Vorstandsvorsitzende für den Berufsstand von Coaches und Trainern.

Die Begleitung von Unternehmen und Einzelpersonen in Veränderungsprozessen, die Möglichkeit, gemeinsam neue Ziele, Strategien und Verhaltensweisen zu erarbeiten, beschreibt sie als eine immer wieder faszinierende und sie begeisternde Herausforderung.

Die Betriebswirtin und Integrative Gestalttherapeutin/Heilpraktikerin f. Psychotherapie bietet fast 30 Jahre Erfahrung in allen Rollen unternehmerischen Denken und Handelns. Seit 1993 arbeitet sie frei als

  • Trainerin für KMU und öffentliche Einrichtungen
  • Unternehmensberaterin Coach für Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter und Privatpersonen
  • Therapeutin (HPG) und Prozessbegleiterin in eigener Praxis
  • Dozentin für Wirtschafts- und psychologisch/soziologisch basierte Themen an verschiedenen Bildungseinrichtungen

Ihr größtes Anliegen: „Unternehmen, die sowohl betriebswirtschaftliche Kennzahlen, als auch die Entwicklung und Förderung ihrer Mitarbeiter im Fokus haben. Eine auf Zielen und Wertschätzung basierende Führung zeigt sehr schnell positive Auswirkungen auf die Ergebnisse – bei gleichzeitig gesteigerter Arbeitszufriedenheit und besserem Betriebsklima – zwei wichtige Faktoren im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte.“

Gemäß ihrem Motto „…gönne dir immer die beste aller Möglichkeiten…“, macht sie „Positive Führung“ als ein Handwerk erleb- und erlernbar.


Heiner Diepenhorst

Als studierter Kommunikationswissenschaftler hat Heiner Diepenhorst vier Jahre lang im Volkswagen Konzern gearbeitet und war dort Pressesprecher sowie Projektleiter. Heute ist er Coach, Trainer, Prozessmoderator und NLP-Master.

Aufgrund dieser Erfahrungen, setzt er sowohl Unternehmen als auch die Menschen in Szene und leitet Veränderungen systhemverträglich und zielsicher in die Wege.

Dabei geht es ihm um alle vorhandenen unternehmerischen und menschlichen Potentiale, auf die er in seinen Businesscoachings, Strategie-Workshops, Kommunikations- und Kreativitätstrainings focussiert.

„Egal ob einzelne Personen oder Gruppen – wichtig ist es, einen Raum zu schaffen, in dem sich die Beteiligten sicher, autark und geführt zugleich fühlen. So kann auch das bisher nicht Ausgesprochene zu Wort kommen, wodurch die Ziele des Klienten oder der Firma wesentlich leichter zu erreichen sind.“

Als Partner bei cct – creative coaching & training – stellt Heiner Diepenhorst seine Erfahrungen aus Wissenschaft und Wirtschaft in den Dienst der Auftraggeber. Mal beobachtend, mal handelnd, mal provokant und mal verständnisvoll. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht der Mensch.


Michael Marzahn

Michael Marzahn arbeitet selbstständig als professioneller Skipper und Sportbootausbilder auf See- und Binnengewässern. Weitere Geschäftsfelder liegen in der Projektentwicklung einer Marina am Berliner Stadtrand und der Vertrieb von Sportbooten und Yachten.

Bei cct ist er verantwortlich für die Auswahl der richtigen Yacht und das sichere Navigieren und Steuern durch sämtliche See- und Binnenreviere bei unseren Weiterbildungen und Incentives auf Schiffen.

Frei seinem Motto „Teamgeist ist Grundlage für Sicherheit und erfülltes Erleben auf dem Wasser“ lässt er während unserer Törns Interessierte gern an seinen Kenntnissen teilhaben.